Nährstoffe zum Abnehmen

Nährstoffe alleine sind nicht ausreichend fürs Abnehmen: Sport oder ein Kaloriendefizit sind immer erforderlich.
Trotzdem können Nährstoffe beim Abnehmen hilfreich sein; insbesondere bei verringerter Nahrungszufuhr sinkt auch die Nährstoffzufuhr, was problematisch sein kann. Auch führt eine Diät oftmals zu einem geringeren Grundumsatz, was das Abnehmen graduell erschwert.

Koffein

Koffein kann den Energieumsatz erhöhen.1. Auch korreliert eine hohe Koffeinzufuhr mit dem erfolgreichen Halten des niedrigeren Gewichts nach dem Abnehmen.2

Produkt: vit4ever Koffein 200mg, 500 Tabletten
Dosierung: nach Bedarf; individuelle Reaktion auf Koffein schwankt stark

Carnitin

Carnitin ist notwendig, um Fette zu verbrennen.

Produkt: Bulk Powders Acetyl-L-Carnitin 500g
Dosierung: 1 Gramm täglich (in viel Wasser lösen)

Ashwagandha

Ashwagandha hat den Ruf, den Energieumsatz zu erhöhen.

Produkt: Vitabay Ashwagandha 500 mg, 120 Kapseln
Dosierung: zwei Kapseln täglich
Hinweis: Viele erhältliche Produkte enthalten nur geringe Mengen der wirksamen Komponenten. Wir empfehlen den Kauf eines Produkts mit den Inhaltsstoffen KSM-66 oder Sensoril.

Berberin

In Patienten mit metabolischem Syndrom führte Berberin bei 36% der Probanden zu einer Remission der Erkrankung.3

Produkt: Az Health Berberin 500mg, 60 Kapseln
Dosierung: 3 Kapseln täglich

Interesse an noch mehr Nährstoffen?

Der Ultimate Health Stack versorgt Sie mit allen wichtigen Substanzen.